j
  

Unabhängigkeit ist unser wertvollstes Gut.

Herzlich Willkommen!

Wir sind Versicherungsmakler aus Überzeugung und
stehen mit unserer 
langjährigen Erfahrung unseren Mandanten in allen Fragen der Versicherung von
Lebensrisiken und Vermögenswerten zur Verfügung.

Wir beraten Sie gern - an unserem Standort in Hannover
oder wo auch immer Sie uns brauchen.

Aktuelles

 
Schadenversicherung 
Montag, 14.09.2020

Kfz-Unfall - Zumutbarkeitsschwelle bei Verweis auf freie Autowerkstatt

Ein Kfz-Haftpflichtversicherer darf einen Geschädigten nur dann auf eine deutlich günstigere als eine ortsansässige Werkstatt verweisen, wenn diese nicht weiter als 20 Kilometer von seinem Wohnort entfernt ist. Das hat das OLG Düsseldorf mit Urteil vom 17.09.2019 - 1 U 84/19 entschieden.

mehr
Schadenversicherung 
Freitag, 11.09.2020

Überschwemmung im Keller: Grenzen der Leitungswasserversicherung

Werden Gebäudeschäden durch sogenanntes Schichtwasser verursacht, sind sie ebenso wie Schäden durch Grundwasser nicht Gegenstand einer Gebäude-Leitungswasserversicherung. Das geht aus einem Urteil des OLG Hamm vom 09.10 2019 - I-20 U 80/18 hervor.

mehr
Recht 
Mittwoch, 09.09.2020

Nachbarrechte bei Blendwirkung von Dachpfannen

Die Wesentlichkeit der Blendwirkung von Dachpfannen ist im Hinblick auf § 906 BGB (Zuführung unwägbarer Stoffe) nicht schematisch, sondern nach dem Empfinden eines verständigen Durchschnittsmenschen und den konkreten Umständen des Einzelfalles zu beurteilen. Das hat das OLG Hamm mit Urteil vom 09.07.2019 - 24 U 27/18 entschieden.

mehr
Neues aus der Branche 
Montag, 07.09.2020

1.200 EUR pro Monat ohne Gegenleistung: Pilotprojekt zum bedingungslosen Grundeinkommen startet in Deutschland

Macht ein bedingungsloses Grundeinkommen faul und untätig oder fördert es soziales Engagement, Innovationskraft und Unternehmertum? Antworten auf diese kontrovers diskutierte Frage soll im kommenden Jahr eine spendenfinanzierte Langzeitstudie liefern. Bis Ende August haben sich bereits fast zwei Millionen Menschen um einen "Studienplatz" beworben.

mehr
Krankenversicherung 
Donnerstag, 03.09.2020

BGH zur Auslegung einer Berufsunfähigkeitsversicherung als Versicherung für fremde Rechnung

Die Widerruflichkeit eines Bezugsrechts in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) entfällt mit Eintritt des Versicherungsfalles auch hinsichtlich aller erst zukünftig fällig werdenden Rentenzahlungen. Gemäß einem Urteil des BGH vom 15.07.2020 - IV ZR 4/19 müssen Eltern Zahlungen aus der BU, die sie für ihre Tochter abgeschlossen haben, an den Sozialhilfeträger abführen.

mehr
<< zurückweiter >>